Touren nach Mass Unsere Touren

Team

Über uns

Team

Mehr als vierzig Mitarbeiter arbeiten im Team von Girolibero, das mit der Begeisterung einer Großfamilie seit dem mehr als zehnjährigen Bestehen stetig gewachsen ist. Für die Aktivitäten rund ums Rennrad ist zuständig:

Mechanicker und Logistik

Antonio (Toni) Germani

Antonio, von seinen Kollegen kurz Toni genannt. Der eine oder andere kennt ihn vielleicht bereits von früher als Tourenbegleiter. Nach wie...

Antonio, von seinen Kollegen kurz Toni genannt. Der eine oder andere kennt ihn vielleicht bereits von früher als Tourenbegleiter. Nach wie vor DER Ansprechpartner für unsere Lager-Logistik. Wenn Not am Mann ist, repariert er Fahrräder oder gibt wertvolle Ratschläge beim Kauf eines neuen Rads. In seiner Freizeit nutzt er jede Gelegenheit, um mit seinem Mountainbike los zu radeln – am liebsten in den „Colli Berici“, dem Hügelland im Süden von Vicenza oder im Voralpengebiet. Und wenn das Wetter mal nicht fahrradfreundlich ist, trifft man ihn im Kino!

Nicolò Minati

Landete bei Girolibero wegen eines Praktikums der Fakultät für Fremdsprachen und ausländische Literatur der Uni Verona (dennoch ist er ein...

Landete bei Girolibero wegen eines Praktikums der Fakultät für Fremdsprachen und ausländische Literatur der Uni Verona (dennoch ist er ein waschechter Einwohner von Vicenza!!). Seine Zeit verbringt er nun in unserem Lager, wo er die Transportfahrzeuge für die Abreise vorbereitet, Kunden ihre Räder übergibt, bevor diese durch den Veneto und Kroatien radeln. Oder aber er pendelt zwischen unseren Schiffen „Ave Maria“ und „Vita Pugna“ in Mantua hin und her. Als Fan von auf Alt getrimmten Fahrrädern mit Rücktritt ist er in der Fahrradsaison ständig mit seinem Drahtesel unterwegs, während er im Winter am liebsten in den Bergen mit Snowboarden und „bombardini“, einer Art „Jagertee“ mit Eierlikör und Schlagsahne, entspannt.

Newsletter anfordern

Erhalten Sie die neuesten News von Girolibero Roadbike!

 

Sie sind unsere Stärke! Nachdem die Strecke gewählt ist, stellen wir die Einzelstrecken zusammen, suchen die geeigneten Hotels und wenn Sie wollen, können Sie noch einen Reiseleiter dazu bekommen: Nicht nur als Reiseführer und Begleiter, sondern auch als Techniker und Trainer. Es gibt verschiedenen Lösungen:

payment