Touren nach Mass Unsere Touren

Girolibero Roadbike

Über uns

Girolibero Roadbike

 

Und hier kommt Girolibero Roadbike! Unsere Arbeit macht uns sehr viel Freude, weil wir dabei unsere (wirklich große) Leidenschaft für Fahrräder mit unserem Spaß am Organisieren von Reisen...

 

Und hier kommt Girolibero Roadbike! Unsere Arbeit macht uns sehr viel Freude, weil wir dabei unsere (wirklich große) Leidenschaft für Fahrräder mit unserem Spaß am Organisieren von Reisen vereinen können. Unsere Strecken werden von uns ausgesucht, abgefahren und “gekostet”, um Ihnen am Ende einen wirklich tollen und authentischen Urlaub anbieten zu können. Italien ist natürlich unsere Stärke, aber auch auf den großen Touren des europäischen Radsports fühlen wir uns inzwischen heimisch.

Geschichte

Girolibero Roadbike ist aus den Erfahrungen von Girolibero, einem auf unbeschwerte Radreisen spezialisierten Anbieter und der Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Radprofi Andrea...

Geschichte

Girolibero Roadbike ist aus den Erfahrungen von Girolibero, einem auf unbeschwerte Radreisen spezialisierten Anbieter und der Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Radprofi Andrea Ferrigato entstanden. Andrea ist im Italienischen übrigens ein Männername. Mit ihm haben wir entschieden, die Etappen zu verlängern, die Rahmen leichter zu machen, die Lenkergriffe und Sitzposition tiefer zu legen, um den süßen Schmerz der Anstrengung besser spüren zu können. Aus dieser Kombination von Erfahrung und Leidenschaft sind unsere Rennrad-Reisen entstanden.

 

Andrea Ferrigato, “Ferri”
Der ehemalige Radprofi fährt nun “mit voller Kraft” für unser Programm “Girolibero Roadbike“. Er plant die Strecken und begleitet die Gruppentouren.

 

"Ich bin sozusagen mit dem Fahrrad im Herzen geboren. Das Radfahren war immer meine große Leidenschaft. Schon als Kind habe ich davon geträumt, ein Profi-Radsportler zu werden und immer, wenn ich mich auf mein Fahrrad, ein blaues “Torpado“, setzte, träumte ich mit offenen Augen davon, bei einem Rennen mitzufahren.
Meine Wettkampftätigkeit habe ich mit 15 Jahren begonnen und bis zum Alter von 35 Jahren bin ich 680.000 km geradelt, aber ich habe nie aufgehört. Ich habe all meine Kräfte mobilisiert, um meine Karriere als Radprofi zu einem glücklichen Ende zu bringen, denn ich hatte bereits all meine Karten ausgespielt: 8 x Giro d’Italia, 4 x Tour de France, 17 Siege, darunter zwei Testfahrten auf dem Weltcup, der Gp in Zürich und das International Classic in Leeds, eine Etappe des Giro d'Italia, der Gp in Plouey, in Bern, das Rennen Vuelta in der Algarve und mehrere Rennen mit der italienischen Nationalmannschaft.
Auch danach bin ich aus Leidenschaft Rad gefahren und habe in der Welt des Zweirads gearbeitet, bis mich meine Wege schließlich zu Girolibero geführt haben. Ich trainiere nach wie vor und bin ständig auf der Suche nach den schönsten Anstiegen und neuen Strecken, die im Idealfall zu einem guten Restaurant oder Weinlokal führen.
Genau darin besteht nun meine Herausforderung: dass es mir gelingen möge, meine Emotionen all denjenigen weiterzugeben, die mit mir und Girolibero Roadbike einen Radurlaub machen”.

Der Stil "Girolibero Roadbike"

ROSA  ist unsere Farbe und ROSA ist auch unser Stil: Eleganz, aber auch Kraft und Gefühl.

 

“..beim Radeln musst du denken, dass du auf der Klinge eines Messers...

Der Stil "Girolibero Roadbike"

ROSA  ist unsere Farbe und ROSA ist auch unser Stil: Eleganz, aber auch Kraft und Gefühl.

 

“..beim Radeln musst du denken, dass du auf der Klinge eines Messers tanzt.” hat der Trainer Dodo einmal zu Andrea gesagt. Die Leichtigkeit wird zu Kraft und genau das haben wir gedacht, als wir Andrea auf dem Sattel gesehen haben. Und schließlich die Farbe Rosa, weil es für unseren Mann und insbesondere für einen italienischen Radsportler kein größeres und echteres Gefühl gibt als einmal das ROSA TRIKOT zu tragen. 

 

Und genau das würden wir gerne tun, wenn wir zusammen mit Ihnen in die Pedale treten: Ihnen die Schönheit der Landschaften zeigen und die Leichtigkeit als Wohlgefühl, aber auch das starke Gefühl eines Radfahrers, der das rosa Trikot trägt, an Sie weitergeben.

 

Auf dieser Internetseite finden Sie verschiedene Angebote, bei denen wir stets die Suche nach neuen Herausforderungen mit einem gewissen Urlaubskomfort kombinieren:

  • Ausgewählte Übernachtungsmöglichkeiten
  • Gepäcktransport und/oder Begleitfahrzeug
  • Völlig freie Touren mit GPS-Unterstützung oder in der Gruppe mit einer Begleitperson
  • Fahrradverleih
  • Telefonische Assistenz

Impressum

Girolibero srl
Via Conforto da Costozza 7

36100 Vicenza
Italia
tel. 0444 1278.470

fax 0444 1278.930
email: roadbike@girolibero.it

Steuernummer: 03794470249

Genehmigung Provinz Vicenza:...

Impressum

Girolibero srl
Via Conforto da Costozza 7

36100 Vicenza
Italia
tel. 0444 1278.470

fax 0444 1278.930
email: roadbike@girolibero.it

Steuernummer: 03794470249

Genehmigung Provinz Vicenza: Nr. 22507 vom 26.03.2013

Unipol Sai 1/72935/319/4151000/3

Reisegarantiefond: Fondo di Garanzia Viaggi S.r.l., Via Nazionale 60, Rom (www.garanziaviaggi.it).

Newsletter anfordern

Erhalten Sie die neuesten News von Girolibero Roadbike!

 

Sie sind unsere Stärke! Nachdem die Strecke gewählt ist, stellen wir die Einzelstrecken zusammen, suchen die geeigneten Hotels und wenn Sie wollen, können Sie noch einen Reiseleiter dazu bekommen: Nicht nur als Reiseführer und Begleiter, sondern auch als Techniker und Trainer. Es gibt verschiedenen Lösungen:

payment